Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

ENGAGEMENT
ENGAGEMENT
 
DER VEREIN AVES FRANKREICH

Die positive Kommunikation steht im Mittelpunkt der Aktivitäten des Vereins Aves France.

AVES (Handeln für das Lebendige und die wilden Arten) ist ein gemeinnütziger Verein zum Schutz der Natur und der wild lebenden Tiere, sei es in freier Wildbahn oder in Gefangenschaft, der im Juni 2005 gegründet wurde. Zu 100% von Freiwilligen geleitet, zählt der Verein heute über 2100 Mitglieder. Mit einem breiten Aktionsfeld zum Schutz lebender Arten sind hier ihre Schwerpunktthemen: das Zusammenleben mit Großraubtieren (Bären, Wölfe), die Verteidigung unbeliebter Arten (Dachse, Füchse, Rabenvögel...), der Kampf gegen Shows mit Bären- und Wolfsführern, der Naturschutz (Biodiversität) in Frankreich, die Sensibilisierung der Öffentlichkeit (Shows über Eisbären, Broschüren, Ausstellungen, Konferenzen...) sowie die Unterstützung von Basisorganisationen und die gemeinsame Umsetzung von Aktivitäten vor Ort (Heckenrestaurierung, Teichgraben...).

MEHR ERFAHREN

 
DER VEREIN AVES FRANKREICH

Die positive Kommunikation steht im Mittelpunkt der Aktivitäten des Vereins Aves France.

AVES (Handeln für das Lebendige und die wilden Arten) ist ein gemeinnütziger Verein zum Schutz der Natur und der wild lebenden Tiere, sei es in freier Wildbahn oder in Gefangenschaft, der im Juni 2005 gegründet wurde. Zu 100% von Freiwilligen geleitet, zählt der Verein heute über 2100 Mitglieder. Mit einem breiten Aktionsfeld zum Schutz lebender Arten sind hier ihre Schwerpunktthemen: das Zusammenleben mit Großraubtieren (Bären, Wölfe), die Verteidigung unbeliebter Arten (Dachse, Füchse, Rabenvögel...), der Kampf gegen Shows mit Bären- und Wolfsführern, der Naturschutz (Biodiversität) in Frankreich, die Sensibilisierung der Öffentlichkeit (Shows über Eisbären, Broschüren, Ausstellungen, Konferenzen...) sowie die Unterstützung von Basisorganisationen und die gemeinsame Umsetzung von Aktivitäten vor Ort (Heckenrestaurierung, Teichgraben...).

MEHR ERFAHREN

 
DER VEREIN PAYS DE L'OURS

Entdecken Sie das leidenschaftliche Engagement des Vereins Pays de l'Ours für den Schutz und die Rückkehr dieser Spezies in die Pyrenäen.

Pays de l'Ours - Adet ist der Pyrenäenverein, der 1991 gegründet wurde, um die Rückkehr des Bären in sein natürliches Habitat zu initiieren. Koordiniert von einem Team von Enthusiasten, bringt der Verein Mitglieder, Freiwillige und Fachleute zusammen, die eine engagierte Gemeinschaft bilden, um die Bären zu schützen. Der Verein setzt sich aktiv in verschiedenen Bereichen für den Schutz dieser Spezies ein. Zu seinen Hauptzielen gehören die Wiederherstellung einer lebensfähigen Population von Braunbären in den Pyrenäen und die Förderung eines friedlichen Zusammenlebens mit diesen emblematischen Tieren. Dank ihrer Arbeit hat der Verein seit 1996 zehn Braunbären freigelassen.

MEHR ERFAHREN

 
DER VEREIN PAYS DE L'OURS

Entdecken Sie das leidenschaftliche Engagement des Vereins Pays de l'Ours für den Schutz und die Rückkehr dieser Spezies in die Pyrenäen.

Pays de l'Ours - Adet ist der Pyrenäenverein, der 1991 gegründet wurde, um die Rückkehr des Bären in sein natürliches Habitat zu initiieren. Koordiniert von einem Team von Enthusiasten, bringt der Verein Mitglieder, Freiwillige und Fachleute zusammen, die eine engagierte Gemeinschaft bilden, um die Bären zu schützen. Der Verein setzt sich aktiv in verschiedenen Bereichen für den Schutz dieser Spezies ein. Zu seinen Hauptzielen gehören die Wiederherstellung einer lebensfähigen Population von Braunbären in den Pyrenäen und die Förderung eines friedlichen Zusammenlebens mit diesen emblematischen Tieren. Dank ihrer Arbeit hat der Verein seit 1996 zehn Braunbären freigelassen.

MEHR ERFAHREN

 
L'ENGAGEMENT BJÖRN

Eine der Hauptziele von Björn seit seiner Gründung im Jahr 2017 war es, sich für den Schutz und die Bewahrung seines natürlichen Lebensraums, des Planeten Erde, einzusetzen. In Zusammenarbeit mit den Vereinen Aves France und Pays de L'ours ist es nun möglich, sich um den Planeten zu kümmern und gleichzeitig auch für den Schutz der eigenen Artgenossen zu handeln.

Die Partnerschaft mit diesen beiden menschlichen Organisationen führt zu einer verstärkten Kraftanstrengung. Heute unterstützen Sie mit jedem Kauf auf der Website Björn.shop uns dabei, die Vereine Aves France und Pays de l'ours zu unterstützen, indem wir einen Teil des Umsatzes an sie abführen.

Da gemeinsame Anstrengungen Stärke bedeuten, verpflichten wir uns, an ihrer Seite zu stehen, um uns für den Schutz lebender Arten, insbesondere der Bären, einzusetzen, und um die Öffentlichkeit über diese Anliegen zu informieren und zu sensibilisieren, die uns am Herzen liegen.

 
L'ENGAGEMENT BJÖRN

Eine der Hauptziele von Björn seit seiner Gründung im Jahr 2017 war es, sich für den Schutz und die Bewahrung seines natürlichen Lebensraums, des Planeten Erde, einzusetzen. In Zusammenarbeit mit den Vereinen Aves France und Pays de L'ours ist es nun möglich, sich um den Planeten zu kümmern und gleichzeitig auch für den Schutz der eigenen Artgenossen zu handeln.

Die Partnerschaft mit diesen beiden menschlichen Organisationen führt zu einer verstärkten Kraftanstrengung. Heute unterstützen Sie mit jedem Kauf auf der Website Björn.shop uns dabei, die Vereine Aves France und Pays de l'ours zu unterstützen, indem wir einen Teil des Umsatzes an sie abführen.

Da gemeinsame Anstrengungen Stärke bedeuten, verpflichten wir uns, an ihrer Seite zu stehen, um uns für den Schutz lebender Arten, insbesondere der Bären, einzusetzen, und um die Öffentlichkeit über diese Anliegen zu informieren und zu sensibilisieren, die uns am Herzen liegen.

 
BÄRENGESCHICHTE

Durch die Partnerschaften mit den Vereinen Aves France und Pays de l'ours haben die Björn-Teams viel über Bären und viele bedrohte Arten gelernt.

Diese Geschichten, ebenso wie unsere Produkte, bringen uns zusammen und fördern den Austausch. Eisbären, Malaienbären, Brillenbären, Kragenbären, Riesenpandas... Es gibt so viele Bärengeschichten zu entdecken. Aus diesem Grund haben wir das Event "Bärengeschichten" auf unseren sozialen Medien ins Leben gerufen, um Ihnen gemeinsam die faszinierenden Geschichten dieser Arten näherzubringen und die kleinen Handlungen zu zeigen, die wir alle unternehmen können, um sie zu schützen.

In Partnerschaft mit den Vereinen Aves France und Pays de l'ours erzählen wir diese Geschichten, um unser Engagement für den Naturschutz zu vertiefen. Denn durch jeden Einkauf in unserem Online-Shop tragen auch Sie direkt zum Schutz dieser Arten bei!

 
BÄRENGESCHICHTE

Durch die Partnerschaften mit den Vereinen Aves France und Pays de l'ours haben die Björn-Teams viel über Bären und viele bedrohte Arten gelernt.

Diese Geschichten, ebenso wie unsere Produkte, bringen uns zusammen und fördern den Austausch. Eisbären, Malaienbären, Brillenbären, Kragenbären, Riesenpandas... Es gibt so viele Bärengeschichten zu entdecken. Aus diesem Grund haben wir das Event "Bärengeschichten" auf unseren sozialen Medien ins Leben gerufen, um Ihnen gemeinsam die faszinierenden Geschichten dieser Arten näherzubringen und die kleinen Handlungen zu zeigen, die wir alle unternehmen können, um sie zu schützen.

In Partnerschaft mit den Vereinen Aves France und Pays de l'ours erzählen wir diese Geschichten, um unser Engagement für den Naturschutz zu vertiefen. Denn durch jeden Einkauf in unserem Online-Shop tragen auch Sie direkt zum Schutz dieser Arten bei!